Plötzlich schnellt Leuthards Glückswert auf 82,5

Welche Bundesräte wirken im Amt glücklich oder wütend? Wir haben die Gefühlslage in 800 Reden mit einer Spezialsoftware analysieren lassen.

hero image
Mathias Born@thisss

Nonchalant fegt Doris Leuthard die Einwände der Ständeräte von den Pulten: «Das ist jetzt wieder lustig», sagt sie in der Debatte zu einer Änderung des Jagdgesetzes während der Sommersession. Der Bundesrat wolle den Kantonen mehr Freiheit geben, um die Einzelfälle zu regeln. «Und Sie wollen Bundesregulierung.»

Ob Doris Leuthard glücklich war, dass sie die Kantonsvertreter so galant kontern konnte, wissen wir nicht. Das breite Lachen, die schelmisch zusammengekniffenen Augen, die Fältchen daneben, die Grübchen in den Wangen – das alles trägt ihr jedoch bei unserer Videoanalyse einen Spitzenwert in der Kategorie Freude ein.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt