Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Hinrichtung von Ringer Schweiz hat iranischen Botschafter zitiert

Aussenminister Ignazio Cassis besucht am 7. September den iranischen Präsidenten Hassan Rohani. Fünf Tage später lässt das Regime einen jungen Ringer hinrichten.
Weiter nach der Werbung

USA und EU protestieren lautstark

Schweiz setzt auf Dialog

Kritik von links, Rückendeckung von rechts

27 Kommentare
Sortieren nach:
    Christian Schaub

    Das wird den Iran unglaublich interessieren, wenn der lustige Ignazio protestiert... vermutlich kennen sie dort Cassis nicht einmal.