Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schulz-Nachfolge: Wahl beginnt mit Überraschung

Favorit: EVP-Kandidat Antonio Tajani. Foto: Keystone
Gegenspieler von Antonio Tajani: Sozialdemokrat Gianni Pittella. Foto: Keystone
Supereuropäer wechselt in die deutsche Politik: Martin Schulz bei seiner letzte Rede als Parlamentspräsident in Strassburg. Foto: AFP

Schulz beschwört «proeuropäische Kräfte»