Zum Hauptinhalt springen

Bildung in der Corona-KriseSchulschliessungen nützen wenig

Im Kampf gegen Grippe-Epidemien ist es sehr effektiv, Schulen zuzumachen. Beim neuen Coronavirus sind aber andere Mechanismen am Werk, wie eine neue Studie zeigt.

Sie müssen im Moment zu Hause lernen: Zwei Zürcher Schülerinnen.
Sie müssen im Moment zu Hause lernen: Zwei Zürcher Schülerinnen.
Foto: Sabina Bobst

Viele Eltern fragen sich im Moment, wann ihre Kinder wieder zur Schule gehen können. Noch ist offen, wann der Bundesrat bekannt gibt, wie es nach dem 19. April mit den Schulen weitergeht. Klarheit sollte es aber noch vor Ostern, also diese oder nächste Woche, geben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.