Zum Hauptinhalt springen

Primarlehrerin und PreisträgerinSchriftstellerin Helen Meier ist 92-jährig gestorben

Mit Helen Meier verliert die kulturelle Schweiz eine ihrer letzten grossen vor 1930 geborenen Autorinnen.  Meier fotografiert an ihrem 90sten Geburtstag in Trogen.

Geehrt für Erzählungen und einen Märchenband

SDA/lop

3 Kommentare
    Peter Kuhn

    Helen Meier war etwas nie: langweilig. Sie hat mich immer überrascht. Hellwach hat sie mich mit ihrer Schreiben gemacht.