Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gastbeitrag zur PandemiebekämpfungSchenken wir den Armen Corona-Impfstoffe

Drei glückliche Geimpfte in Los Angeles, USA: Arsenio Hall, Danny Trejo und Magic Johnson.

Herr Gurría, bitte, handeln Sie jetzt.

Die Feuerlöscher der globalen Pandemie sind heute die Impfstoffe.

11 Kommentare
Sortieren nach:
    Hansjürg Mark Wiedmer

    Unbedigt. Die Schweiz könnten de ungeliebteb “AstraZeneca” verschenken, statt ihn zu versilbern. AZ ist - trotz des selbstverschuldeten PR-Desasters - eiin überaus sicherer Impfstoff und könnte Tausende um Tausende Leben retten. Aber die humanitäre Schweiz ist schon längst an der Schweizer-Fränkli-Mentalität zugrunde gegangen.