Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: WeihnachtsgeschenkeSchenken Sie Schweizer Handwerk und Design

Vom Flechtwerk bis zum Kissenbezug: Diese edlen Stücke wurden mit viel Liebe und echter Handarbeit hergestellt – von sechs Frauen, die ihr Leben dem Kunsthandwerk widmen.

Kathrin Eckhardt, Designerin

Die Schweizer Designerin Kathrin Eckhardt lebt und arbeitet teilweise in ihrer Wahlheimat Ghana. In ihrer dortigen Werkstatt entstehen schon seit Jahren in enger Zusammenarbeit mit lokalen Flechtkünstlerinnen und -künstlern Körbe, Schalen und Objekte für die Kollektion Kathrin Eckhardt Studio, zu der auch Kleider und Accessoires gehören. Die in Handarbeit produzierte Kollektion wird weltweit verkauft.

Kathrin Eckhardt hat zwölf Jahre als Stylistin und Journalistin gearbeitet, unter anderem sechs Jahre bei der «NZZ am Sonntag» im Stilressort. Vor vier Jahren hat sie ihr eigenes Label Kathrin Eckhardt Studio in Ghana gegründet und kreiert dort Korbwaren, Kleider, Wohnaccessoires und Möbel. Dabei fördert die Designerin das lokale Handwerk und verbindet die beiden Welten, in denen sie zu Hause ist. In Kathrin Eckhardts Kollektion findet man unter anderem viele wunderschöne, handgeflochtene Körbe in einzigartigen Formen. Besuchen Sie Kathrin Eckhardts inspirierenden Webshop. Über ihre Website können Sie auch Termine für private Besuche im Studio buchen und werden über Anlässe des Studios informiert.

Inspirationen für Weihnachtsgeschenke:

Kontakte:

Kathrin Eckhardts Website: kathrineckhardt.comInstagram: @kathrineckhardtstudio

Simone Fennel, Keramikkünstlerin

Simone Fennel lebte mit ihrer Familie acht Jahre in Shanghai und begann dort 2015 mit ihrem kleinen Brand Fennel-Pottery. Zuvor war sie Art-Direktorin und hat bei vielen bedeutenden Werbeagenturen und Magazinen in der Schweiz und in Deutschland gearbeitet.

Simone Fennel formt alle Gefässe von Hand, mit Liebe und Genauigkeit. Jedes Stück ist ein Einzelstück und strahlt die unwiderstehliche, einzigartige Schönheit der nicht ganz perfekten, echten Handarbeit aus. Doch die Form ist nicht das Einzige, das sie am Keramikkunsthandwerk fasziniert. Sie liebt auch Muster und Farben. So kratzt und ritzt, bemalt, betupft und lasiert sie ihre Werke und macht sie so zu traumhaften, charmanten, begehrenswerten Objekten. Für die Keramikkünstlerin bleibt das Arbeiten mit Ton immer spannend und abwechslungsreich, denn sie liebt die vielen unterschiedlichen Arbeitsschritte.

Simone Fennel betreibt ihr Keramikstudio Fennel-Pottery alleine und macht alles selbst von Hand. Ihre schönen Vasen, Platten und Tableware verkauft sie im Shop im Zürcher Conceptstore Westflügel. Heute finden Sie sie und ihre Keramik auch im Weihnachtsmarkt des Monocle Cafés in Zürich.

Inspirationen für Weihnachtsgeschenke:

  • Vasen von 300 Fr. bis 1200 Fr.

  • Platten von 40 Fr. bis 120 Fr.

Kontakte:

Simone Fennels Website: fennel-pottery.com

Instagram: @fennelpottery

Sonnhild Kestler, Textildesignerin

Sonnhild Kestler ist eine Textildesignerin, die ihre Arbeit als Kombination von Design und Handwerk versteht. Ihr Atelier ist auch eine Siebdruckerei. Hier entwirft sie ihre Kreationen, probiert aus, macht Prototypen und druckt. Sie ist eine «One Woman»-Manufaktur und macht praktisch alles ganz alleine. Für Stickereien und Webarbeiten arbeitet sie mit Handwebateliers in Indien zusammen, für Häkelarbeiten mit Frauen in der Türkei und für gedruckte Stoffe mit Handdruckereien in Como.

Sonnhild Kestler sst sich für ihre Arbeiten gerne von der Volkskunst inspirieren, deren Elemente sie in ihrer eigenen Handschrift auf Textilien tanzen lässt. Sie verkauft ihre Schals, Foulards, Kissen, Teppiche, Badetücher und Kleider in ihrem Shop in der Zürcher Boutique Thema Selection.

Inspirationen für Weihnachtsgeschenke:

  • Handbedruckter, feiner Wollschal 140/140, 390 Fr.

  • Handgestickte Kissen 60/60 , 350 Fr., und 50/70, 320 Fr.

  • Handgewobener Kelimteppich 120/170, 1500 Fr.

  • Kleiner, handgewobener Kelimteppich aus Baumwolle 75/110, 450 Fr.

Kontakte:

Sonnhild Kestlers Website: sonnhildkestler.ch
Instagram:
@sonnhildkestler

Désirée Fischli, Designerin

Die geborene Appenzellerin Désirée Fischli hat Grafik, Design und Modedesign studiert. Nach einer langjährigen Karriere als Mode- und Interiorredaktorin bei Zeitschriften wie Annabelle machte Sie sich mit ihrer Liebe zum Handwerk selbstständig. Sie entschied sich, schöne Dinge, die es nirgends in dieser Art gibt, zu entwerfen und selbst zu produzieren.

Dafür geht die Designerin schon mal auf die Suche in Archiven von alten Manufakturen, wo sie zum Beispiel solche wunderschönen Stickabzeichen gefunden hat. Diese inspirierten sie zu einzigartigen, edlen Schlüsselanhängern. Mit den Knochentäschli aus Fell, in denen sich Hundesäckli stilvoll an die Leine binden lassen, hatte sie so grossen Erfolg, dass viele grosse Geschäfte im In- und Ausland bei ihr Bestellungen aufgaben. Désirée Fischli macht alles selbst von Hand in liebevoller Präzisionsarbeit. Dabei entstehen jeweils kleine Editionen und Unikate.

Inspirationen für Weihnachtsgeschenke:

Kontakte:

Désirée Fischlis Website: fischlizurich.ch
Instagram:
@desireefischli

Ginny Litscher, Künstlerin

Die Schweizer Künstlerin und Designerin Ginny Litscher hat in London an der berühmten Central Saint Martins studiert und unter anderem für Alexander McQueen, Vivienne Westwood, Diane Fürstenberg oder bei Zara in Madrid gearbeitet. Ihre Designs konnte sie schon Armani oder Libertys of London verkaufen. 2011 hat sie ihre eigene Schalkollektion auf den Markt gebracht und dabei solch prominente Fans wie Lady Gaga oder Keira Knightley gewonnen.

Ihre Kreationen sind einzigartig. Da verflechten sich Blüten mit Provokativem, und Ornamente verwandeln sich in Drachen und Kristalle. Eichhörnchen spielen mit Steinschleuderen, Tiger brüllen auf zarter Seide, oder Honigbienen spielen mit Spitzen Versteck. Ihre Schals sind aus feinster Seide und nicht nur von Hand gezeichnet, sondern auch von Hand gedruckt. Ihre Kollektion hat sich erweitert, so gibt es auch Kissen, Teller oder Masken.

Inspirationen für Weihnachtsgeschenke:

Kontakte:

Ginny Litschers Website: ginnylitscher.com
Instagram:
@ginnylitscher

Ines Boesch, Textildesignerin

Ines Boesch hat Textildesign studiert und von Anfang an mehr als nur Stoffe entworfen. Sie erzählt ganze Geschichten, Märchen und Fabeln. Ihre Stoffe und Foulards sind wie Bilderbücher, bei denen man in eine fantastische Welt eintaucht. Da entdeckt man Dinge wie verspielte Krüge, Zaubergärten, Schmuckschätze oder Damen in koketten Roben. Als wären sie aus den Stoffen gehüpft, findet man in ihrem Zürcher Geschäft Ines Boesch & Co. auch zauberhafte Keramik und Schmuck.

Ebenfalls gehören Kleider, Kissen oder Tischwäsche zur Welt von Ines Boesch. Jedes Produkt, das sie entwirft, ist ein Kapitel einer wundersamen Geschichte, die den Alltag auf eine ganz besondere Weise verschönert und bereichert. Hier werden gerade Stoffe draussen in der Luft getrocknet.

Inspirationen für Weihnachtsgeschenke:

  • Nickitüchlein aus Kaschmir und Seide, 220 Fr.

  • Zuckerdose aus Keramik mit Goldsternen, 270 Fr.

  • Keramikschüssel mit Schachbrettmuster, 680 Fr.

  • Keramiklöffel mit Goldverzierungen, ab 150 Fr.

Kontakte:

Ines Boeschs Website: Ines Boesch & Co.
Instagram:
@inesboesch