Zum Hauptinhalt springen

Für mehr BiodiversitätSchafe und Ziegen statt Rasenmäher

In Bottmingen hat es Tradition: Im Frühling grasen auf den Wiesen am Birsig Tiere und machen so den Schnitt per Maschine überflüssig.

Der Biologe Florian Neumann mit seinen Schafen in Bottmingen.
Der Biologe Florian Neumann mit seinen Schafen in Bottmingen.
Foto: Lucia Hunziker

«Es gab durchaus Stimmen, die Bedenken äusserten», bestätigt Sabine Pfammatter, die in Bottmingen das Ressort Natur leitet. Seit 2014 lässt die Gemeinde im Naturschutzgebiet «Am Birsig» zwei Wiesengebiete von Schafen und Ziegen abgrasen. Tiere statt Rasenmäher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.