Zum Hauptinhalt springen

24. PS-Versammlung der Basler Kantonalbank

Grossandrang der Inhaberinnen und Inhaber von BKB-Partizipationsscheinen in der Messe Basel

Das Rekordjahr 2009: Die Geschäftsleitung informiert über die erfreulichen Ergebnisse

Mehrere tausend Partizipantinnen und Partizipanten folgten der Einladung der Basler Kantonalbank zur 24. PS-Versammlung. Nach der Begrüssung und der Rede des Bankratspräsidenten, Dr. Andreas C. Albrecht, wurden die Gäste über den erfolgreichen Geschäftsabschluss informiert. Die Dividende beträgt CHF 3.30 brutto (+10%). Die Gesamtausschüttung an den Kanton Basel-Stadt umfasst hohe 96,2 Millionen CHF.

Rekordergebnis

Direktionspräsident Hans Rudolf Matter präsentierte die Schlüsselzahlen des Geschäftsergebnisses 2009. Die Basler Kantonalbank erarbeitete in einem schwierigen Finanzmarktumfeld einen Bruttogewinn von 328,2 Millionen CHF (+30,4%). Gleichzeitig stieg auch der Jahresgewinn um +25,1% auf 97,4 Millionen CHF, was das höchste je erwirtschaftete Ergebnis darstellt. Der Neugeldzufluss von 1,4 Mrd. CHF und 16 000 neue Kundenbeziehungen zeugen vom ungebrochenen Vertrauen in die Basler Kantonalbank. Auch der Konzern BKB darf auf ein ausgezeichnetes Geschäftsjahr zurückblicken. Der Konzerngewinn konnte massiv um +47,7% auf rekordhohe 289,4 Millionen CHF gesteigert werden.

PS-Inhaber und Kanton profitieren

Vom erfreulichen Geschäftsgang profitieren auch die PS-Inhaberinnen und -Inhaber. Diese erhalten eine gegenüber dem Vorjahr um 10% erhöhte Dividende von CHF 3.30 (brutto) pro BKB-Partizipationsschein. Die Gesamtausschüttung an den Kanton Basel-Stadt umfasst hohe 96,2 Millionen CHF. Der Kurs des BKB-PS hat sich im turbulenten Börsenjahr 2009 mit einer Jahresperformance von +6,63% gut entwickelt. Auch langfristig betrachtet haben die Anleger des BKB-PS in den letzten zehn Jahren jedes Jahr Geld verdient. Unter Berücksichtigung der Dividende konnte in den letzten zehn Jahren insgesamt eine Rendite von rund 167% erzielt werden.

Die königliche Garde an der PS-Versammlung

The Regimental Band of the Scots Guards begeisterte das Publikum an der PS-Versammlung

Die Basler Kantonalbank baut ihr Engagement für die Region Basel aus und unterstützt seit diesem Jahr neu das Basel Tattoo als Hauptsponsorin.

Zur Einstimmung auf die 5. Ausgabe des Basel Tattoo vom 17. bis 24. Juli 2010 stattete The Regimental Band of the Scots Guards Basel einen Besuch ab und begeisterte das Publikum an der PS-Versammlung. Die Band, 1642 von König Charles I. gegründet, tritt regelmässig an Zeremonien des englischen Königshauses (Changing of the Guard, Trooping the Colour, Remembrance Sunday) sowie an Tattoos in der ganzen Welt auf.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch