Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Saboteure für die Reps

Richard Nixon liess im Vorfeld zur Präsidentschaftswahl 1968 Präsident Lyndon Johnsons Pariser Friedensverhandlungen zur Beilegung des Vietnamkriegs sabotieren.Um Johnson einen Verhandlungserfolg zu verwehren und die Wahl gegen den Demokraten Hubert Humphrey zu gewinnen, bewegte das republikanische Team Südvietnams Präsidenten Thieu dazu , die Pariser Gespräche zu boykottieren.30. April 1970.
1 / 3

Nixons Sabotage bewiesen

Geheime Verhandlungen mit dem Iran