Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Russland wird Snowden wohl ausschleusen»

Die ehemalige Abhörbasis der NSA in Bad Aibling im Süden von München. Im BND benutzte man für sie den Decknamen Hortensie III.

Edward Snowden scheint nach wie vor in Moskau festzusitzen. Venezuela hat ihm Asyl angeboten – wie soll Snowden dahinkommen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin