Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Selenski spricht zur UNO«Es wurde ein Verbrechen gegen die Ukraine begangen, und wir fordern eine Bestrafung»

«Wir können das schaffen, aber wir brauchen Zeit»

Konnte seine Rede vor den Vereinten Nationen in New York via Video halten: Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski. (21. September 2022)
1 / 4

Russland sei nicht an Gesprächen interessiert

SDA/chk