Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Historischer Milliardenraubzug Russland hat über 500 geleaste Flugzeuge, und Putin will sie alle behalten

Russlands Präsident Wladimir Putin nimmt Platz im Cockpit eines Flugsimulators der Aeroflot. Wegen der Sanktionen des Westens will Russland geleaste Maschinen nicht zurückgeben.  

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin