Zum Hauptinhalt springen

Ombudsmann kritisiert TelebaselRüge für «Interview» mit Messe-Präsident Ueli Vischer

Telebasel-CEO Michael Bornhäusser erklärte dem Verwaltungsratspräsidenten der MCH Group vor laufender Kamera, was dieser alles falsch macht. Zu diesem «eigenwilligen» Gesprächsstil äussert sich jetzt der Ombudsmann.

Telebasel-CEO Michael Bornhäusser im Gespräch mit Ueli Vischer im Talk von Telebasel.
Video: Telebasel 

Es war ein Gespräch mit Messe-Verwaltungsratspräsident Ueli Vischer, das hohe Wellen geworfen hat: der «Talk» von Telebasel am 22. April. Wobei Gespräch in diesem Fall wohl nicht ganz das richtige Wort ist: Vischer kam teilweise kaum zu Wort. Moderator und Telebasel-CEO Michael Bornhäusser redete während eines grossen Teils der Sendezeit selber und gab dabei vor allem seine eigene Sicht auf die Probleme der MCH Group zum Besten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.