Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ruag wird zerlegtAus dem Tanker sollen Schnellboote werden

Auch der Verkauf der Sparte Flugzeugstrukturbau steht zur Diskussion: Herstellung von Raketenteile und -spitzen in einer Produktionshalle der Ruag International in Emmen.
Der frühere CEO von SR Technics und Jet Aviation, André Wall, seit 2021 CEO von RUAG International.
1 / 2

Mitarbeiter sollen übernommen werden

Durchstart mit Satellitengeschäft

Börsengang hat keine Priorität

SDA

18 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter A. Mueller

    André Wall hat auch schon als CEO in der SR Technics den Betrieb re-organisiert und ist dann 2015 Richtung Spanien (Airline Iberia) weitergezogen. Was er bei SR Technics langfristig erreicht hat; viele Stellen in der Schweiz abgebaut, Sparten wie die Flugzeug Wartung/Überholung und VIP Ausrüstung wurden geschlossen. Wie die Zukunft von RUAG aussieht werden wir in ein paar Jahren sehen.

    Ich gehe davon aus, dass bei einem Verkauf von Geschäfts Sparten die oberen Manager die grössten Boni einstecken.