Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Messe macht ArchitekturwettbewerbRosentalturm wird zum Wohnhochhaus

Im August 2014 präsentierte die Messe die Resultate einer Testplanung für das Areal. Dieser Vorschlag kam damals vom Architekturbüro Morger Partner Architekten. Wie das Gebäude am Ende dann tatsächlich aussehen wird, ist noch offen und abhängig vom nun gestarteten Wettbewerb.
Herzog & de Meuron schlugen ein Gebäude mit zwei Türmen vor.
Diesen Vorschlag machte das Architekturbüro Buchner Bründler. Er wurde in der Vertiefungsphase nicht weiterverfolgt. Die hohe Front des Gebäudes hätte den Messeplatz richtiggehend abgeriegelt. Das Büro gehört jedoch ebenfalls zu den sieben Teams, die zum Wettbewerb eingeladen wurden.
1 / 3
Weiter nach der Werbung

Kein grundsätzlicher Widerstand zu erwarten

Hotellerie leidet wegen serbelnder Messe