Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ronaldos Erinnerung und der spanische Russe

Gegen den Iran jubelte Cristiano Ronaldo an einer WM zum ersten Mal: Er traf 2006 für Portugal per Penalty.
Luis Suarez wird mit seiner Beissattacke auf den Italiener Giorgio Chiellini in Erinnerung bleiben. An dieser WM aber sind die Uruguayer äusserst fair unterwegs: Sie haben noch keine einzige Karte kassiert.
Er hier traf dafür bereits dreimal: Denis Tscheryschew führt ein überraschend starkes Russland an.
1 / 4

Wer wird Gruppenerster?

Die überraschenden Russen

Die fairen Uruguayer

Die erfolglosen Saudis

Der Passstärkste

Die Erinnerungen Ronaldos

Die Rechenspiele bei Spanien und Portugal