Zum Hauptinhalt springen

Gespräche fortgeschrittenRobert Othmann vor Rückkehr zum EHC Zunzgen-Sissach

Der ehemalige Trainer des EHC Basel befindet sich in Vertragsverhandlungen mit seinem früheren Arbeitgeber. Bei «ZS» ist man zuversichtlich, dass der Vollzug in den nächsten Tagen feststeht.

Robert Othmann war ein Jahr Trainer beim EHC Basel. Kommende Saison wird er wohl für Zunzgen-Sissach an der Bande stehen.
Robert Othmann war ein Jahr Trainer beim EHC Basel. Kommende Saison wird er wohl für Zunzgen-Sissach an der Bande stehen.
Foto: Kostas Maros

Es sieht alles danach aus, als schliesse sich für Robert Othmann der Kreis. Der 43-Jährige war 2018 vom EHC Zunzgen-Sissach als Trainer nach Burgdorf weitergezogen, ehe er im vergangenen Sommer beim EHC Basel an die Bande trat. Trotz Erreichen des Playoff-Finals musste Othmann die Basler verlassen. Und sein neuer Arbeitgeber soll nun ein altbekannter sein. Bei «ZS» steht Othmann, der auch als Spieler für die Oberbaselbieter tätig war, offenbar kurz vor der Vertragsunterzeichnung. «Die Gespräche sind auf einem guten Weg», bestätigt Remo Hunziker, Sportchef bei Zunzgen-Sissach, auf Anfrage der BaZ. «Wir befinden uns in den finalen Zügen, die letzten Details werden noch ausgehandelt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.