Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ticker zur neuen deutschen RegierungAmpel verspricht Milliardenbonus für Pflegekräfte

«Die Ampel steht»: Christian Lindner (FDP), Olaf Scholz (SPD) sowie Annalena Baerbock und Robert Habeck (Grüne) an der Medienkonferenz in Berlin.

Corona-Krisenstab im Kanzleramt
«Wir wollen ein Deutschland, das funktioniert»
FDP-Chef Christian Lindner, der designierte Kanzler Olaf Scholz und die Grünen Annalena Baerbock und Robert Habeck haben grosse Pläne für die Ampel-Koalition.
Der Koalitionsvertrag zum Nachlesen
Ende der Medienkonferenz
Esken: «Zusammen gewachsen, was zusammen passt»
Lindner: «Olaf Scholz neu kennengelernt»
«Wir wollen den Status quo überwinden»: Christian Lindner, Chef der FDP.
Habeck: «Wir wollen ein Deutschland, das lernt»
Wichtige Köpfe der neuen Regierung: Annalena Baerbock und Robert Habeck, Co-Chefs der Grünen.
Scholz: «Politik der grossen Wirkung»
«Uns eint der Glaube an den Fortschritt»: Olaf Schulz, künftiger Kanzler.
«Mehr Fortschritt wagen» lautet das Motto
Warten auf die Spitzen der Ampel-Parteien
Ziele der Ampel-Regierung
Zufriedene Generalsekretäre von FDP, Grünen und SPD
Wer wird Minister für Gesundheit?
Die Prognosen von Ex-Botschafter Borer
Koalitionsvertrag steht
Olaf Scholz (SPD) soll in der Woche ab dem 6. Dezember vom Bundestag zum neuen Kanzler gewählt werden.
21 Kommentare
Sortieren nach:
    Willy Kauer

    Vor rund einem Jahr wurde von den Medien berichtet, dass Olaf Scholz kaum eine Chance hätte. So kann man sich täuschen.

    Dass Christian Lindner, Olaf Scholz sowie Annalena Baerbock und Robert Habeck die Regierung bilden ist genial.

    Ich bin mir sicher, dass Deutschland Vorbild werden für Europa.