Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reyes' Reifen platzte bei 237 km/h

1 / 6
Einen seiner grössten Momente als Spieler erlebte Reyes in der Schweiz. Zurück bei seinem Stammclub Sevilla gewann er in Basel seinen letzten Titel als Spieler: Er machte Reyes zum fünffachen Gewinner des Wettbewerbs, damit ist er Rekordhalter.
Am Samstag starb der spanische Fussballer José Antonio Reyes bei einem Autounfall. Am Montag wurde er in Sevilla beigesetzt. Reyes ist in einem Vorort der Stadt aufgewachsen.
Fans trauern mit Trikots des Spielers und gedenken auch an Antonio Puerta, der im August 2007 während einem Fussballspiel starb. Puerta spielte während seiner ganzen Karriere für Sevilla, den Club, für den auch Reyes über 200 Spiele bestritt.