Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Italiens RegierungskriseRenzi opfert seine Ministerinnen

Ewige Rivalen: Italiens Ex-Premier Matteo Renzi (links) und der amtierende Regierungschef Giuseppe Conte.
Weiter nach der Werbung

Renzi nennt Contes Regierungsstil eine «Realityshow».

Duell der Unversöhnlichen

Drei Szenarien für die Zukunft