Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Venedig darf jetzt Eintritt verlangen

Wird jährlich von 30 Millionen Touristen eingenommen: Venedig. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung

«Diejenigen schützen, die in unserer Gegend wohnen»

SDA/chk