Zum Hauptinhalt springen

Eisberge sind nur einen Tag lang blau

Islands Landschaft hat genügend Kraft, ihre Schönheit auf die vielen Besucher wirken zu lassen.

Am Gletscher Vatnajökull: Wo die blauen Riesen geboren werden Foto: Getty
Am Gletscher Vatnajökull: Wo die blauen Riesen geboren werden Foto: Getty

«Dieses Eis hier», sagt Oliver und zeigt auf den Brocken in seiner Hand, «ist tausend Jahre alt.» Die Touristen im Amphibienfahrzeug machen ah und oh. «So alt schon», murmelt eine ältere Dame aus Frankreich. «Wer will, kann nachher ein Stückchen probieren», sagt Oliver und grinst. Der junge Isländer steht am Heck des Bootes, umringt von Touristen in Schwimmwesten. Oliver trägt Handschuhe, Wollmütze und einen gepolsterten Overall. Es ist Sommer in Island. Aus Norden weht ein kühler Wind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.