Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nicht nur Shetlandponys haben es drauf, sondern auch die Inseln

Wer sucht, der findet: Shetland bietet alles, was Touristen seit jeher an Schottland lieben – ohne die Touristenmassen. Fotos: Pixabay

Abgelegener geht kaum

Dramatische Szenerie: Klippen an der Küste von Shetland.

Schottland ohne die Touristenmassen

Farbexplosion: Algen, Gras und ein knallblaues Boot.

Wikingergeschichte erwacht zum Leben

Geigenirrsinn in Lerwick

Lokale Geigenspieler zeigen hier ihr Talent, und Besucher sind oft eingeladen mitzuspielen.

Ein Paradies für Vogelbeobachter

Der ulkige, clowneske Puffin bietet ein dankbares Fotomotiv.

Dratsies, Selkies und Ponys

Man trifft sogar noch mehr Schafe als Ponys an. Diese sind wichtig für die berühmte Shetlandwolle.

Adrenalin pur

Weiter nach der Werbung

Die Schönste von allen