Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mindestlohninitiative Regierungsrat sucht den Kompromiss

Der neue Basler Wirtschaftsdirektor Kaspar Sutter präsentiert in seiner ersten Medienkonferenz seit Amtsantritt den Gegenvorschlag von Parlament und Regierungsrat zur Mindestlohninitiative.

21 Franken als Kompromiss

Recht auf Mindestlohn eingeschränkt

Fast schon wieder wie früher: Die regierungsrätliche Medienkonferenz zum Gegenvorschlag zur Mindestlohninitiative war die erste derartige Veranstaltung im Rathaus seit vielen Monaten.
2 Kommentare
    vico

    Covid 19 und jetzt Gespräche der Regierung über den Mindestlohn,wo viele den Job verloren haben,ist pervers,