Zum Hauptinhalt springen

Parkplatzabbau vor Friedhof HörnliReferendum in Rekordzeit zustande gekommen

Vor dem Hörnli, dem grössten Friedhof der Schweiz, sollen 48 Parkplätze wegfallen und dafür Bäume gepflanzt werden. Damit sollen Besucher und Anwohner zur Autolosigkeit erzogen werden. Der Sinn dieser Massnahme ist umstritten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.