Zum Hauptinhalt springen

YB kann Corona-Jahr rettenRaus aus der Blase, rein ins Millionenspiel

In der Qualifikation zur Champions League geht es für die Young Boys am Mittwoch bereits um einen zweistelligen Millionenbetrag.

Fokussiert: «Wir sind uns der enormen Wichtigkeit der Partie bewusst», sagt YB-Trainer Gerardo Seoane am Dienstag in Herning.
Fokussiert: «Wir sind uns der enormen Wichtigkeit der Partie bewusst», sagt YB-Trainer Gerardo Seoane am Dienstag in Herning.
Foto: Claudio de Capitani (Freshfocus)

Das Abschlusstraining erhält in Zeiten des Coronavirus eine ganz neue Bedeutung. Für die Young Boys ist es in Herning am Dienstag die einzige Möglichkeit, frische Luft zu schnappen. Aus der Blase auszubrechen. Die Beine zu vertreten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.