Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Psychische Not in der Corona-KrisePsychotherapeuten rechnen neu selbständig über Krankenkasse ab

Psychische Leiden haben in der aktuellen Krise nochmals zugenommen, doch es gibt zu wenig Therapieplätze.
Weiter nach der Werbung

Versorgungsengpässe in der Krise

170 Millionen Franken pro Jahr

Psychologieverbände «hocherfreut» über Beschluss

SDA