Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Prostitution ist nicht mein Ding»

Tiefer Fall: Dominique Strauss-Kahn verlässt ein Gebäude der französischen Polizei am 29. September 2011.

Mysteriöse Begleitung

Journalist spricht von Komplott