Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Premiere in Sotschi unter frischen, schlimmen Erinnerungen

Kimi Räikkönen mit seinem Ferrari im freien Training auf dem neuen Formel-1-Kurs in Sotschi. Im Hintergrund der weisse Turm, der im Februar die olympische Flamme trug. Foto: Reuters

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin