Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mordfall Sarah EverardPolizist wird zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

Eine Gerichtsskizze von Staatsanwalt Tom Little und dem Angeklagten (Zweiter von Rechts) am Mittwoch vor dem Londoner Strafgericht Old Bailey.
Weiter nach der Werbung
Blumen für Sarah Everard. Der Tod der 33-Jährigen hat viele in Großbritannien dazu gebracht, ihre Stimme gegen Gewalt gegen Frauen zu erheben.

«Als wäre sie ein Nichts»

In diesem von der Metropolitan Police herausgegebenen Videostandbild spricht der Polizist Sarah Everard am Strassenrand an.


Hässliche Bilder der Polizei

«Wir sind nicht sicherer»

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Martin Isch

    Warum schafft man es in England, einen Täter innerhalb von 6 Monaten zu verurteilen während es bei uns in der Schweiz zum Teil jahrelang geht?

    Klar, er war Geständig, die Beweislast erdrückend.

    Ich lese immer wieder, unter anderem auch im Tagi, dass es heisst, dass z.B. die Tat vom September 2017 jetzt vor Gericht verhandelt wird. Und das ist keine Ausnahme.

    Sind unsere Strafverfolgungsbehörden personell unterbesetzt oder woran liegt das?

    Schön dass dieser Mörder für immer weggesperrt wird.