Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

George-Floyd-ProzessPolizist Chauvin ist in allen Anklagepunkten schuldig

«Schuldig»: Noch ist das Strafmass gegen den Ex-Polizisten Derek Chauvin nicht bekannt, aber er dürfte für viele Jahre ins Gefängnis gehen. (20. April 2021)
Weiter nach der Werbung

Es gab keine Garantie

Welle der Proteste ausgelöst

Ein erster Schritt in Richtung Heilung

26 Kommentare
Sortieren nach:
    Roman Peter

    Ist dieser Artikel eine Berichterstattung oder ein Kommentar?

    Der Angeklagte ist schuldig gesprochen worden. Er hat einen Menschen getötet. Das ist zu verurteilen und gehört bestraft. Das ist übertriebene Polizeigewalt und darf nicht sein! Punkt. Ob die Tat rassisitisch motiviert war, weiss wahrscheinlich nur der angeklagte selber und sicherlich wollte man hier auch ein Exempel statuieren. Falls es rassistisch motiviert war, ist auch das aufs schärfste zu verurteilen.

    Trotzdem erwarte ich ein bischen mehr Sachlichkeit, lieber Tagi. Was ich hier lese ist: Alle weissen Polizisten sind Rassisiten, alle Trumpwähler sind Rassisiten, alle Republikaner sind Rassisten, alle, die zu diesem Prozess ein paar kritische Fragen stellen sind auch Rassisten.