Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So liest sich «Morgengrauen»Philippe Djian und das Wetter

Ist das neue Buch von Philippe Djian typisch für ihn? Oder unfertig? Der Autor vor einigen Jahren im Hotel Tiefenau, Zürich.

Wo sind die lähmenden Schneefälle, die aufreibenden Hitzetage?