Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Philipp Müller soll alles sagen, was er weiss

Philipp Müller hat vorsorglich Beschwerde gegen das Urteil eingereicht.
1 / 2

«Allfällige Fehler offen eingestehen»

Bis zu drei Jahre Gefängnis wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung

SDA/ij