Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Pfizer/BiontechImpfstoff-Lieferungen wohl bald wieder planmässig

Weiter nach der Werbung

Offene Fragen

8 Kommentare
Sortieren nach:
    P. Eckert

    Pfizer hat Probleme mit der Qualität bei der aufwendigen Herstellung in Bezug bei den tiefgekühlten Impfstoff, In Norwegen sind 23 ältere Menschen kurz nach der Impfung mit Pfizer gestorben, 13 davon nachweislich an den Nebenwirkungen des Impfstoffs. Das ist keine Verschwörungstheorie sondern Fakt. Bei allen anderen Medikamenten würde ein Produkt bei diesen Problemen sofort von den Behörden gestoppt und neu geprüft werden. Aber eben es muss alles schnell gehen den die Politiker stehen mit dem Rücken zur Wand. Kollateralschäden werden in Kauf genommen.