Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Grundrechte für PrimatenParlament will über Rechte für Affen diskutieren

Die Initianten sagen: «Nichtmenschliche Primaten sind hochintelligent, können mit Menschen in Zeichensprache kommunizieren, sind leidensfähig, empfinden Empathie für andere und können sich sowohl an vergangene Ereignisse erinnern als auch in die Zukunft blicken.»
Weiter nach der Werbung

Engelberger verteidigt Regierung

«Es heisst nicht, dass man schlecht gearbeitet hat, wenn ein Gericht zu einem anderen Schluss kommt. Es ist keine Schmach!»

Lukas Engelberger, CVP-Regierungsrat
7 Kommentare
Sortieren nach:
    Lisa Tschudin

    Grundrechte, ich weiss nicht. Aber anständig behandeln sollte man Tiere.