Zum Hauptinhalt springen

Zweijährige sass 13 Stunden in Felsspalte fest

Langwierige und komplexe Rettungsaktion: Rund 100 Einsatzkräfte versuchen, das Mädchen aus der Felsspalte zu befreien.
Kein leichtes Unterfangen: Der Spalt ist knapp 20 Zentimeter breit, 40 Zentimeter lang und sechs Meter tief.
Die Absturzstelle befand sich wenige Meter neben einem Wanderweg in der Nähe der Bergstation Moosfluh.
1 / 4

Rettung von oben nicht möglich