Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Zugunglück fordert einen Toten und über 80 Verletzte

Den Rettungskräften bot sich ein Bild des Grauens: Die Unglücksstelle zwischen Warschau und Kattowitz.
Weiter nach der Werbung

Nahezu voll besetzt

SDA/pbe