Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wo steckt «Oswaldo Trump»?

Auf «Wanted»-Plakaten heisst es, er sei «bewaffnet und gefährlich»: Adrian Hong. Foto: Keystone
Weiter nach der Werbung

Diebesgut dem FBI angeboten?

Sein Anwalt behauptet, Hong verstecke sich, weil er von nordkoreanischen Erschiessungskommandos bedroht werde.