Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Werde dieses Flugzeug in die Luft sprengen»

Umkehr wegen Bombendrohung: Die Polizei nahm nach der Landung in Melbourne einen 25-jährigen Mann fest. (1. Juni 2017)
Er hatte versucht, ins Cockpit zu gelangen.
Der Täter – ein Mann aus Sri Lanka – soll wegen psychischer Probleme in Behandlung gewesen sein.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

337 Passagiere an Bord

SDA/kaf