Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Weihnachtssingen verletzte Glaubensfreiheit nicht

Das Weihnachtssingen in Dietikon im vergangenen Jahr. Im Vorjahr blieben die drei Söhne eines muslimischen Vaters der Probe aus religiösen Gründen fern. Bild: Anton Scheiwyler/D-online.ch
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Verletzungen der Glaubensfreiheit geltend gemacht

Differenzierter Dispensentscheid

SDA/oli