Zum Hauptinhalt springen

Wahnsinnstaten in Kleinflugzeugen

Austin, 2010, und Mailand, 2002: Der Absturz von Hallau ist nicht der erste Fall, bei dem Kleinflugzeug Attentätern und Selbstmördern als Waffe dient.

Ein Familiendrama: Am Samstagmorgen startete ein Kleinflugzeug auf dem Flughafen Altenrhein SG. Gut vier Stunden später stürzte die Maschine in ein Einfamilienhaus am Ortsrand von Oberhallau im Kanton Schaffhausen.
Ein Familiendrama: Am Samstagmorgen startete ein Kleinflugzeug auf dem Flughafen Altenrhein SG. Gut vier Stunden später stürzte die Maschine in ein Einfamilienhaus am Ortsrand von Oberhallau im Kanton Schaffhausen.
Keystone
Offenbar führte der 47-jährige Unglückspilot den Absturz ins besagte Einfamilienhaus mit Absicht herbei, denn im Haus wohnte seine 69-jährige Mutter. Welche Motive den Piloten der Diamond Aircraft DA 42 in den Selbstmord trieben, ist Gegenstand von Ermittlungen.
Offenbar führte der 47-jährige Unglückspilot den Absturz ins besagte Einfamilienhaus mit Absicht herbei, denn im Haus wohnte seine 69-jährige Mutter. Welche Motive den Piloten der Diamond Aircraft DA 42 in den Selbstmord trieben, ist Gegenstand von Ermittlungen.
Keystone
Rusts Unterfangen gelang. Begleitet von sowjetischen MIG-23-Kampfflugzeugen überflog der idealistische Deutsche den russischen Luftraum und landete in der Nähe des Roten Platzes in Moskau. Die Welt staunte und feierte den Teenager.
Rusts Unterfangen gelang. Begleitet von sowjetischen MIG-23-Kampfflugzeugen überflog der idealistische Deutsche den russischen Luftraum und landete in der Nähe des Roten Platzes in Moskau. Die Welt staunte und feierte den Teenager.
Keystone
1 / 14

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch