Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Viele spenden Kleider und bieten Betten an»

Der Brand brach in einem der unteren Stockwerke des Hotels aus.
Mehr als 100 Einsatzkräfte standen im Einsatz.
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.
1 / 6
Weiter nach der Werbung

«Einfach nur sehr traurig»