Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

14 Stunden in der Kälte – Swiss-Passagiere sind wieder unterwegs

Am Samstag wurde ein Ersatztriebwerk nach Nordkanada transportiert: Das Antonov-Transportflugzeug am Flughafen Zürich. (4. Februar 2017)
Die Antonov beim Beladen mit offener Nase. (4. Februar 2017)
Wegen des Windes fühlt es sich aber an wie minus 35 Grad (7. Februar 2017).
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Zu wenige Hotels am Polarkreis

Ein Flughafen für Notfälle