Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Suizid vor 1500 Kathedralenbesuchern

War zwischenzeitlich für die Besucher gesperrt: Notre-Dame in Paris. (21. Mai 2013)
Weiter nach der Werbung

Gut gefüllte Kathedrale

Kritik gegen Homo-Ehe

AFP/mrs