Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Steinreich in Einsiedeln

Links die Kopie, rechts das Original: Das letzte Werk von Klosterbildhauer Arthur Baschnagel. Fotos: Dominique Meienberg
Weiter nach der Werbung

Die Farbe des Steins

Das Werkzeug, mit dem Arthur Baschnagel arbeitet.

«Dieser Stein ist grünlich, aber anders grünlich. Eher pastellgrünlich.»

Arthur Baschnagel

Ein Mönch als Chef

«Wenn der Mörtel bei zu niedriger Temperatur verarbeitet wird, ändert sich der Farbton.»

Arthur Baschnagel

Gestapelte Damen

Baschnagel präsentiert den Kopf einer gotischen Figur aus der Vorgängerkirche des Klosters.

Dem Original auf der Spur

Durch Skizzen mit Bleistift nähert sich Baschnagel einem Original an.

Gespür und Demut

Arthur Baschnagel.