Zum Hauptinhalt springen

Stadtautobahn begräbt Dutzende Menschen

Teile der Stadtautobahn sind eingebrochen: Rettungskräfte und Anwohner bei der Unfallstelle. (31. März 2016)
Die darunterliegende Strasse war sehr belebt zur Zeit des Unglücks: Ein Personenwagen ragt unter einem Trümmerteil hervor.
Rettungskräfte konnten ohne schwere Hilfsmittel zunächst nicht viel ausrichten.
1 / 3

«Die Gegend war sehr, sehr belebt»