Zum Hauptinhalt springen

Siegfried Lenz heiratet mit 84 Jahren

Der deutsche Autor hat am Samstag in Dänemark eine langjährige Freundin seiner verstorbenen Frau geheiratet.

Noch einmal «überglücklich»: Siegfried Lenz, hier 2009 in Hamburg.
Noch einmal «überglücklich»: Siegfried Lenz, hier 2009 in Hamburg.

Der Schriftsteller Siegfried Lenz hat mit 84 Jahren noch einmal geheiratet Vier Jahre nach dem Tod seiner ersten Ehefrau Liselotte liess er sich mit deren bester Freundin, der Dänin Ulla Reimer, trauen, wie die «Bild am Sonntag» berichtet. Das Paar habe sich am Samstag im dänischen Kollund das Ja-Wort gegeben.

Nach der Trauzeremonie lud Lenz dem Bericht zufolge rund 40 Gäste in ein Gasthaus. «Ich bin überglücklich», sagte der Erzähler demnach.

Die 74-jährige Reimer hatte sich sich dem nach dem Tod von Liselotte um den kranken und trauernden Schriftsteller gekümmert und seine Manuskripte in die Schreibmaschine getippt. Ihr widmete Lenz seine Novelle «Schweigeminute».

dapd/oku

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch