Zum Hauptinhalt springen

Politiker stürzt aus der Bildfläche

Auf spektakuläre Weise ist ein Parlamentsabgeordneter in einer südafrikanischen Fernsehshow von der Bildfläche verschwunden.

Der Vorsitzende des Finanzausschusses im südafrikanischen Parlament, Nhlanhla Nene, wurde gerade live im Frühstücksfernsehen interviewt, als sein Stuhl laut unter ihm zusammenbrach und er zu Boden sackte.

Nach erstem Knacken cool geblieben

Zu sehen ist Nene, wie er eine Frage beantwortet und plötzlich besorgt guckt, während ein lautes Krachen zu hören ist. Trotzdem spricht Nene ungerührt weiter, bis er plötzlich zu Boden sinkt und vom Bildschirm verschwindet.

Ein Sprecher des Senders SABC sagte, der Sender habe sich in aller Form bei Nene für den Zwischenfall entschuldigt. Es sei dafür gesorgt worden, dass so etwas sich in Zukunft nicht wiederhole.

SDA/cpm

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch