Zum Hauptinhalt springen

Piloten wollten vor Absturz in Mali umkehren

Die Auswertung der Flugdatenschreiber dürfte noch Wochen dauern: Ein Mitglied der Luftfahrbehörde von Burkina Faso zeigt eine Wetterkarte vom Tag des Absturzes von Flug AH 5017. (28. Juli 2014)
«Was wir sicher wissen, ist, dass das Wetter in der Nacht schlecht war»: Frankreichs Aussenminister Laurent Fabius informiert in Paris über Flug AH 5017. (28. Juli 2014)
50 Franzosen befinden sich unter den Passagieren: Eine Filiale der Air Algérie in Paris. (24. Juli 2014).
1 / 13

Bergung könnte Wochen dauern

SDA/kpn